logo

Unser Name sagt es

Dillinger

1241 sind wir in Dillingen an der Donau entstanden.

In Dillingen befinden sich unser Mutterhaus (= das Haus, in dem alles begann) und die Generalleitung (= die Leitung der Gesamtgemeinschaft). 

Franziskanerinnen

Wegweisend zur Nachfolge Jesu ist für unsere Gemeinschaft

franziskus sr. clara winkler osc

Franziskus von Assisi (1182-1226).

Er lebte das Evangelium ohne Wenn und Aber.
Er ließ sich ergreifen von der Liebe Christi in der Krippe, am Kreuz und in der Eucharistie.
Er liebte die Kirche und diente ihr.
Er begegnete allen Menschen und der ganzen Schöpfung als Bruder.
Er stiftete Frieden und brachte Versöhnung, wohin er kam.
Er wollte frei sein von Macht- und Besitzansprüchen, fröhlich in der Solidarität mit den Armen.
Er arbeitete, doch ohne Leistungs- und Erfolgsdenken. Offen blieb er für Gott und die Menschen.
Er sang immer den Lobpreis Gottes.
Er wusste sich stets als Anfänger. 

 

 

Provinz

Unsere Ordensgemeinschaft ist in sieben Provinzen (personell und finanziell selbständige Einheiten) untergliedert:
3 deutsche (eine davon ist die Bamberger Provinz), 1 us-amerikanische, 2 brasilianische und 1 indische.

Bamberg

In Bamberg befindet sich das Provinzhaus ("Montanahaus").
Es ist Sitz der Provinzleitung, Gäste- und Bildungshaus.
Die Schwestern der Bamberger Provinz leben und arbeiten im nordbayerischen Raum, in der Pfalz und in Berlin.

­