Kurzexerzitien - "Stille und Stadt"

Beginnt am 15. Oktober 2021 15:00

Ort: Dillinger Franziskanerinnen Montanahaus Bamberg

Kategorien: Allgemein


Diese Exerzitien nehmen die Erfahrung und den Wechsel von Stille und Stadt in den Blick. Wie Franz von Assisi, der sich immer wieder zum Gebet in die Einsamkeit zurückgezogen hat und gleichzeitig das Evangelium mitten unter den Menschen lebte und verkündete, sind die Teilnehmenden eingeladen, das Evangelium mit wachen Sinnen in der Stille und in der Stadt zu betrachten. Sie können so entdecken und erfahren, was es heißt, "Menschen des Evangeliums" zu werden - in der Welt, in ihrem Leben, in ihrem Alltag.

Gestaltungselemente:

  • Geistliche Impulse
  • Persönliche Gebetszeiten
  • Schweigen
  • Gemeinschaftselemente
  • Angebote für kreative Elemente und Leibarbeit
  • "Geistliche Spurensuche mitten in der Stadt"
  • Möglichkeit zum geistlichen Begleitgespräch

Beginn am Freitag um 15 Uhr
Ende am Sonntag nach dem Mittagessen

Anmeldung bis 24.09.2021 beim Referat Spiritualität,  Tel: 0951 / 502 2106, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kosten: 130 €
Begleitung: Pstoralreferentin Susanne Grimmer, Diakon Georg Paszek

Die Veranstaltung findet nur statt, wenn es die aktuellen Coronamaßnahmen erlauben.