logo

Veranstaltungen

  • Oktober 2021
  • Beginnt am 03. Oktober 2021 20:00
    Franziskus ging "Schwester Tod" bewusst entgegen. Seine Sterbestunde wird alljährlich am Vorabend seines Festes mit Texten, Liedern und Gebet begangen. - Die Feier ist nur dann für Besucher zugänglich, wenn es die aktuellen Coronamaßnahmen erlauben.
  • Beginnt am 09. Oktober 2021 18:30
    18:30 Uhr musikalisch-poetischer Auftakt zu Sterben und Tod im Märchen (mit Alexandra Eyrich), anschließend Austauschgruppen mit Impulsfragen, Abschluss in der Kapelle mit Nachtgebet, danach gemütliches Beisammensein mit Gutem aus der Klosterküche; coronabedingt mit Anmeldung bis 4.10.21
  • Beginnt am 15. Oktober 2021 15:00
    Diese Exerzitien nehmen die Erfahrung und den Wechsel von Stille und Stadt in den Blick. - Gestaltungselement: Geistliche Impulse, persönliche Gebetszeiten, Schweigen, Gemeinschaftselemente, angebote für kreative Elemente und Leibarbeit, "Geistliche Spurensuche mitten in der Stadt", Gottesdienst, Möglichkeit zum geistlichen Begleitgespräch
  • Beginnt am 23. Oktober 2021 10:00
    Ein Tag, um durchzuatmen und Kraft zu schöpfen, nachzusinnen und sich mit anderen auszutauschen, sich franziskanisch inspirieren zu lassen und das Leben vor Gott zu bringen. - Dieser Tag will Anstöße geben, sich einzuüben ins Vertrauen.
  • Von 30. Oktober 2021 14:00 bis 30. Oktober 2021 15:30
    Herzliche Einladung zum „Bibliolog online“. Der Bibliolog ist eine noch recht junge Form, die Bibel ganzheitlich zu lesen. Es ist eine spannende Möglichkeit, sich in eine biblische Person hineinzuversetzen und so den biblischen Text neu zu erleben.
  • November 2021
  • Beginnt am 13. November 2021 10:00
    Grenzerfahrungen: zwischen Mensch und Gott; zwischen Mensch und Mensch; greifbar - unsichtbar; grenzenlos - begrenzt; unüberwindlich - durchbrochen; sich abgrenzen - sich öffnen. Spielend werden wir unsere eigenen Lebensgeschichten mit den uralten Lebens- und Gotteserfahrungen der Heiligen Schrift in Verbindung bringen. - Bibliodrama ist ein erfahrungsorientierter Weg des Umgangs mit einem biblischen Text. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.
  • Von 27. November 2021 14:00 bis 27. November 2021 15:30
    Herzliche Einladung zum „Bibliolog online“. Der Bibliolog ist eine noch rechte junge Form, die Bibel ganzheitlich zu lesen. Es ist einen spannende Möglichkeit sich in eine biblische Person hineinzuversetzen und so den biblischen Text neu zu erleben.
  • Dezember 2021
  • Beginnt am 03. Dezember 2021 18:00
    Advent - Zeit des Ankommens, des Vorbereitens, der Stille und Ruhe. Franziskus hat sich auf das Ankommen Gottes in seinem Herzen eingelassen. Er hat sich von Gott berühren und ansprechen lassen. Im Anschauen seines Lebens und in der Beschäftigung mit Bibeltexten wollen wir miteinander herausfinden, auf welcher Spur wir in Beziehung zu Gott sind. Finden wir mit Gott einen Ort zum Ausruhen, der Stille? Geben wir Gott Raum zum Ankommen bei uns? In den gemeinsamen Tagen bereiten wir uns auf Weihnachten, das Fest des Ankommens Jesu in der Welt vor.
  • Beginnt am 05. Dezember 2021 17:00
    mit unseren Nachbarn, Angehörigen der Pfarrei und Freunden des Hauses - 17:00 Uhr Beginn in der Kapelle, anschließend gemütliches Beisammensein in der Gästestube; Bastelangebote für die Kinder - Anmeldung nicht erforderlich - Die Veranstaltung findet nur statt, wenn es die aktuellen Coronamaßnahmen erlauben.
  • Von 18. Dezember 2021 14:00 bis 18. Dezember 2021 15:30
    Herzliche Einladung zum „Bibliolog online“. Der Bibliolog ist eine noch recht junge Form, die Bibel ganzheitlich zu lesen. Es ist eine spannende Möglichkeit, sich in eine biblische Person hineinzuversetzen und so den biblischen Text neu zu erleben.
  • Beginnt am 30. Dezember 2021 18:00
    Diese Veranstaltung ist schon ausgebucht. "Silvester  anders": Das ist die Einladung, im Fluss der Zeit innezuhalten und dem Leben nachzuspüren. Allein und mit anderen. In Stille und Austausch. "Silvester anders": Das ist die Zeit, die ich mir schenke, um das zurückliegende Jahr bewusst abzuschließen. Was hat es gebracht an Zumutung, Entmutigung, Ermutigung? Was hilft mir, meine Ängste zu überwinden? Mit Jesu Wort "Hab Mut! Steh auf!" wagen wir uns ins neue Jahr.
11 298 events906f7e68ce953b1b4c8ca4e991725410
­