logo

Am 14.01.2022 wurde die seit dem 01.01.2022 amtierende erste Provinzleitung der Deutschen Provinz offiziell in ihr Amt eingesetzt. Dies geschah im Rahmen einer liturgischen Feier in der Kapelle des Provinzialates in Dillingen durch die Schwestern der Generalleitung. Der Rahmen war coronabedingt sehr klein, die Bedeutung des Momentes für die Gemeinschaft sehr groß.

„Bist du bereit …? Seid ihr bereit …?“ Auf das Ja zum Dienst der Leitung und der Ermutigung für rund 360 Dillinger Franziskanerinnen in Deutschland, die sich zum 01.01.2022 zu einer gemeinsamen Provinz zusammengeschlossen haben, kam es an.

Die Schwestern der Provinzleitung nahmen Gegenstände entgegen, die ausdrücken, woran sich die Leitungsaufgabe in einer Ordensgemeinschaft orientiert: an der befreienden Botschaft der Bibel und an den Konstitutionen (= Grundregeln der Gemeinschaft). Das Amtssiegel drückt die auf Zeit übertragene Autorität aus.

Der Anfang ist gemacht. Die weiteren gemeinsamen Wege entstehen im Gehen.

­